Zigeunerkulturtage Podiumsdiskussion

Vom 18. bis 24. April 2018 wurden wiederum die Zigeunerkulturtage durchgeführt. Jenische, Roma und Sinti machten in der Stadionbrache Hardturm halt. Ein umfangreiches Program mit Podien und Konzerten liessen Besucher am Leben der Fahrenden teilhaben. QuartierTV in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft Fahrendes Zigeuner-Kultur-Zentrum, dem Verein Zigeunerkultur und der Quartierkoordination Zürich.

Realisation: Matthes Schaller / Raoul Meier / Ben Glowacz

Handel im Wandel Schlussveranstaltung

Unter dem Begriff «Stadt der Zukunft» greift die Dienstabteilung «Stadtentwicklung» wichtige Trends und Treiber der wirtschaftlichen, sozialen und räumlichen Stadtentwicklung auf. Wir nahmen an der Podiumsveranstaltung teil.

Bericht: Matthes Schaller / Raoul Meier

Link: Stadtentwicklung Zürich / Stadt der Zukunft

Handel im Wandel – Veranstaltungshinweis

Anna Schindler und Günther Arber geben Auskunft über die Motivation zum Projekt «Stadt der Zukunft- Handel im Wandel» bei der Stadtentwicklung Zürich und erzählen, was man an der Veranstaltung vom 4. Dezember 2017 erwarten darf.

Stadtentwicklung Zürich / QuartierTV

Link Infos: https://www.stadt-zuerich.ch/prd/de/index/stadtentwicklung/stadt-der-zukunft.html

Handel im Wandel / Das Kleidergeschäft – Boutique Vetements

Was ist der Mehrwert vom Kleiderkauf im Laden? Und warum kann ein Kleiderladen in Zeiten des erstarkenden Online-Handels trotzdem überleben? Rahel Schoch, Inhaberin der Boutique Vetements hat mit uns darüber gesprochen. Stadtentwicklung Zürich in Zusammenarbeit mit QuartierTV.

Bericht: Stadtentwicklung Zürich / QuartierTV

Handel im Wandel – Auswirkungen der Digitalisierung

Der Online-Handel wächst stetig, während der stationäre Handel an Umsatz einbüsst. Für die Stadt Zürich entstehen dadurch einerseits Herausforderungen in der Logistik, andererseits ist der stationäre Handel für die Belebung der Quartiere ein wichtiger Faktor. Wir haben mit Expertinnen und Experten diskutiert, was das genau für Zürich bedeutet.

Link: Stadtentwicklung Zürich

Handel im Wandel / Coiffure Yvelisse

Was bedeutet ein Coiffeurgeschäft für das Quartierleben? Und wie sieht ein Coiffeurbesuch in der Zukunft aus? Wir haben mit Yvelisse Spühler, Inhaberin von Coiffure Yvelisse darüber gesprochen.Stadtentwicklung Zürich in Zusammenarbeit mit QuartierTV.

Bericht: Stadtentwicklung Zürich / QuartierTV

Die grossen Trends im Handel im Wandel / Stadtentwicklung Zürich

Die globalen Trends im Handel haben konkrete Auswirkungen auf die Stadt Zürich. Welche das sind und wie sich das genau auf die Detailhandelslandschaft in Zürich auswirkt, haben wir mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft, Retail und Immobilien diskutiert. Schauen Sie sich das Video mit Aussagen von Markus Neukomm, Leiter Planung und Expansion Migros Genossenschaftsbund Zürich, Fredy Hasenmaile, Leiter Economic Research Credit Suisse, und weiteren interessanten Stakeholderinnen an.
Ein Beitrag der Stadtentwicklung Zürich in Zusammenarbeit mit QuartierTV.

Link: Stadtentwicklung Zürich

Ortsmuseum Schwamendingen Teil 1 – „Die Frühzeit“

Welches ist das älteste Stück im Ortsmuseum Schwamendingen? Wie hat es sich früher gelebt in diesem Quartier? Zusammen mit dem Reporter Gerri Häfele ist QuartierTV den Spuren der Geschichte nachgegangen. Erika Munz, die Betreiberin des Ortsmuseums Schwamendingen weiss viel- und Interessantes zu berichten. Wir starten unsere mehrteilige Serie im 1. Raum der Frühgeschichte.

Bericht: Gerri Häfele und Raoul Meier

Webside Ortsmuseum Schwamendingen: http://www.schwamendingen.info

Riesbach Quartiergespräche 2015

Video

Zwei weitere Ausgaben der Quartiergespräche, welche QuartierTV in Zusammenarbeit mit dem Quartierverein Riesbach aufgezeichnet hat.

Quartiergespräch mit Silvia Nitschke, Reformhaus Seefeld

 

Quartiergespräch mit Melanie Seschön, Kreischefin 8 der Stadpolizei Zürich

Realisation: Matthes Schaller

Graffiti entlang der Baustelle Sunnige Hof

Video

Ralph Hospenthal, professioneller Graffiti-Sprayer, zeigt uns eines seiner neuesten Werke vor Ort. Die Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof hat ihn engagiert um die Umzäunung der Grossbaustelle Mattenhof zu gestalten. Entstanden ist so das längste Graffiti von Zürich.

 

 

Beitrag: Raoul Meier