Platz für Kunst in Schwamendingen

Die nur alle zwei Jahre stattfindende städtische Veranstaltung «Art and the City» wird vom Juni bis September 2018 in Oerlikon, Seebach und Schwamendingen gastieren. ueberlandpark.tv wollte von Passantinnen und Passanten auf dem Schwamendingerplatz und beim Bahnhof Stettbach wissen, was ihnen Kunst im öffentlichen Raum bedeutet.

Beitrag: Esther Haas / Matthes Schaller

Link: 

Handel im Wandel – Veranstaltungshinweis

Anna Schindler und Günther Arber geben Auskunft über die Motivation zum Projekt «Stadt der Zukunft- Handel im Wandel» bei der Stadtentwicklung Zürich und erzählen, was man an der Veranstaltung vom 4. Dezember 2017 erwarten darf.

Stadtentwicklung Zürich / QuartierTV

Link Infos: https://www.stadt-zuerich.ch/prd/de/index/stadtentwicklung/stadt-der-zukunft.html

Handel im Wandel / Der Schuhladen – Peter&Vreni Schuhmode

Warum kaufen wir heute noch Schuhe im Laden? Wie sieht die Zukunft eines stationären Schuhladens in der Zürcher Innnestadt aus? Michèle Zeller, Inhaberin von Peter&Vreni Schuhmode und district5 erzählt darüber. Stadtentwicklung Zürich in Zusammenarbeit mit QuartierTV.

Bericht: Stadtentwicklung Zürich / QuartierTV

Die Bedeutung von Kunst im öffentlichen Raum

Die nur alle zwei Jahre stattfindende städtische Veranstaltung «Art and the City» wird vom Juni bis September 2018 in Oerlikon, Seebach und Schwamendingen gastieren. ueberlandpark.tv wollte von Passantinnen und Passanten auf dem Schwamendingerplatz und beim Bahnhof Stettbach wissen, was ihnen Kunst im öffentlichen Raum bedeutet.
Bericht: Esther Haas / Matthes Schaller

SG Sunnige Hof fördert lokales Kunstschaffen.

Die Zeit vor dem Rückbau eines Gebäudes sinnvoll nutzen: Die SG Sunnige Hof überlässt einer Gruppe initiativer Menschen zwei Ladenlokale an der Dübendorferstrasse in Schwamendingen für den Betrieb einer Galerie und für Künstlerateliers. Snezana Blickenstorfer, Präsident der SG Sunnige Hof, möchte das Angebot nicht mehr missen. ueberlandpark.tv und QuartierTV waren an der Finissage des Künstlers Eugen Lötscher dabei.

Bericht: Esther Haas und Matthes Schaller

Link: https://www.prozuerich12.ch

Herbstfest Bullingerplatz St. Felix und Regula

Rock n‘ Roll und Gottesdienst. Das Bullingerplatzfest fand am 23. und 24. September statt und wurde von verschiedenen Gruppen unterstützt. Der Film begleitet das Fest über beide Tage und thematisiert die Hintergründe des Entstehens und der Organisation. Das Zusammenspiel der beiden Kirchen (ref./kath), der Quartierverein, dem Café du Bonheur und der Siedlung Sihlfeld zeigen auf eindrückliche Weise, was partizipative Arbeit im Hintergrund bewirkt.

Bericht: Matthes Schaller / Raoul Meier / Sibylle Ambs-Keller

Link: Kirche St. Felix und Regula

 

Stimmen aus dem Zürcher Detailhandel / Der Quartierladen – Chäs und Brot

Was bedeutet ein Quartierladen für die Bewohnerinnen und Bewohner? Und was bietet ein Quartierladen, was ein Grossverteiler nicht anbieten kann? Wie sieht die Zukunft eines Quartierladens aus? Stefan Güntensperger, Inhaber von «Chäs und Brot» gibt Antworten dazu.

Beitrag: Stadtentwicklung Zürich / QuartierTV

ART AND THE CITY 2018

An der Sitzung Netz 12 der IG pro zürich 12 stellte Christoph Doswald, Vorsitzender der städtischen Arbeitsgruppe für Kunst im öffentlichen Raum (AG KiöR), das Projekt Art and the City vor, das mit Schwerpunkten in Schwamendingen, Oerlikon und Seebach vom 9. Juni bis 9. September 2018 präsent sein wird.

Bericht: Esther Haas / Matthes Schaller

Die grossen Trends im Handel im Wandel / Stadtentwicklung Zürich

Die globalen Trends im Handel haben konkrete Auswirkungen auf die Stadt Zürich. Welche das sind und wie sich das genau auf die Detailhandelslandschaft in Zürich auswirkt, haben wir mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft, Retail und Immobilien diskutiert. Schauen Sie sich das Video mit Aussagen von Markus Neukomm, Leiter Planung und Expansion Migros Genossenschaftsbund Zürich, Fredy Hasenmaile, Leiter Economic Research Credit Suisse, und weiteren interessanten Stakeholderinnen an.
Ein Beitrag der Stadtentwicklung Zürich in Zusammenarbeit mit QuartierTV.

Link: Stadtentwicklung Zürich

Neuzuzüger Rundgang in Schwamendingen

Die IG pro zürich 12 , der Quartierverein Schwamendingen und andere Institutionen organisierten den Anlass „Willkommen in Schwamendingen“. 40 Neuzugezogene besichtigten auf dem Quartierrundgang die wichtigsten Orte und informierten sich über Quartierleben und das Angebot der verschiedenen Vereine und Institutionen. Halt machte die Gruppe auch beim Überlandpark, wo die künftige Einhausung thematisiert wurde. Wir sprachen mit den Teilnehmern über ihr neues Wohnquartier in der Stadt Zürich.

Beitrag: Esther Haas / Matthes Schaller / Raoul Meier