„nachbar“ – Das neue Bäckerei-Provisorium in Schwamendingen

„nachbar“ – Das neue Bäckerei-Provisorium in Schwamendingen bietet Feinstes zum Genuss. Ganz in Deiner Nähe. 2 Fussminuten vom Bahnhof Stettbach. Zopf, Brot, Sandwich und Salat findet Schwamendingen im gelben Provisorium. Ab sofort täglich geöffnet Montag bis Freitag von 7.00 – 14.00 Samstag & Sonntag von 8.00 – 12.00 Eröffnung nach dem Umbau, September 2020 Wir freuen uns auf Euch!

Bericht: Raoul Meier

„1001 HOTELBETTEN IN SCHWAMENDINGEN“

„1001 Hotelbetten im Kreis 12“. So der Titel der Veranstaltung des Vereins Hotel Schwamendingen. Am 1. Juli wurden die Mitglieder des Vereins zum Referat von Prof. Dr. Christian Laesser, Professor für Tourismus und Dienstleistungsmanagement der Universität St.Gallen eingeladen. Im Sitz der Firma Flück AG wurde über den Sinn eines Hotels – beziehungsweise was ein Hotel ist oder sein könnte diskutiert. Der Verein organisiert seit 2019 spannende Kulturanlässe in Schwamendingen.

Weitere Infos unter: hotel-schwamendingen.ch

Beitrag: Matthes Schaller und Raoul Meier

Einhausung Schwamendingen: Der Schöneichtunnel wird saniert

Die stadtauswärts führende Röhre des Schöneichtunnels ist gegenwärtig für den Verkehr gesperrt. ueberlandparkTV ist auf Einladung des ASTRA in den Tunnel gestiegen und hat die Sanierungsarbeiten gefilmt. Einhausungs-Projektleiter Rolf Eberle und Oberbauleiter Matthias Neidhart kommentieren die Bilder.

Ein Beitrag der IG pro zürich 12/ueberlandparkTV in Zusammenarbeit mit Quartier TV (Interviews: Esther Haas / Kamera: Raoul Meier / Schnitt: Matthes Schaller)

1001 HOTELBETTEN IM KREIS 12

1001 Hotelbetten im Kreis 12. In Zürich gibt es 15‘000 Hotelbetten, verteilt auf 122 Hotels. Gemessen an der Bevölkerungszahl wären dies im Kreis 12 rund 1001 Betten – in acht Hotels. Braucht Schwamendingen also ein „richtiges“ Hotel? Hier das Referaten Prof. Dr. Christian Laesser, Titularprofessor für Tourismus und Dienstleistungsmanagement.

Weitere Infos unter dem Link: Rezeption Hotel Schwamendingen

Produktion: Matthes Schaller / Raoul Meier

Einhausung Schwamendingen: Damit die Lastwagen «einfädeln» können…

Wie kommen die Lastwagen von der Inselbaustelle der Einhausung Schwamendingen ohne Lichtsignalanlage auf die stark befahrende Autobahn? Zur Lösung des Rätsels: Blog-Beitrag anschauen.

Ein Beitrag der IG pro zürich 12 / UeberlandparkTV
Kamera & Interviews: Matthes Schalle / Schnitt: Raoul Meier

Die Wiedereröffnung des neuen alten GZ Hirzenbach

Nach dem grossen Umbau feiert das frisch sanierte GZ Hirzenbach die Neueröffnung mit zahlreichen Darbietungen und Attraktionen. Die grosse Renovation lässt das Gebäude sowohl innen wie aussen in neuem Glanz erstrahlen. Die beiden Jung-VJs Michella und Marla haben zusammen mit QuartierTV diesen Filmbeitrag realisiert und mit den VIP’s gesprochen.

Beitrag von: Michella Boadi / Merla Pfister / Birgitta Noll / Raoul Meier

Link: GZ Hirzenbach

Der Zwingli in Schwamendingen

Das „Zwingli-Gsprööch“ in Schwamendingen fand am 2. November im Pflegezentrum Mattenhof statt.
Zahlreiche Teilnehmer diskutierten anlässlich der Zukunftswerkstatt zum Thema: «Akkulturation, Integration, Teilhabe». Wie können neue Zuzüger motiviert werden, um sich in Schwamendingen optimal einzubringen, oder ganz einfach am Quartierleben aktiv teilzunehmen. Was ist vorhanden, was fehlt? QuartierTV besuchte den Anlass und berichtet.

Bericht: Matthes Schaller / Ilias Islam / Raoul Meier

Die elektronische Infotafel Schwamendingen

«Schwamendinger Infos» auf dem interaktiven Zürcher Stadtplan – der neue Cityplan ist seit 27. Juni in Betrieb – wer­den vom gemeinnützigen Verein «Elektronische Infotafel Schwamendin­gen» bewirtschaftet. Das digitale Quar­tierfenster stellt der Bevölkerung aktu­elle Informationen über Veranstaltungen und soziokulturelle Angebote im Quar­tier sowie quartierrelevante Themen zur Verfügung. Kommerzielle Wer­bung ist nicht zugelassen. Dieses digitale Quar­tierfenster auf den städtischen Info-Stelen ist das erste seiner Art.

Beitrag: Esther Haas (Interview), Matthes Schaller (Kamera), Raoul Meier (Schnitt)

„De Häftlichmacher“ Arbeitswelten im Ortsmuseum Schwamendingen

Bei unserem Besuch im Ortsmuseum Schwamendingen erzählt uns Erika Munz Geschichten aus den Arbeitswelten der früheren Zeit. Wer weiss noch genau was ein „Häftlimacher“ war?
Alle Infos zum Ortsmuseum Schwamendingen unter schwamendingen.info

Bericht: Gerry Häfeli/ Raoul Meier

Neuer Norden Zürich: «Ladenschluss» – Kunstprojekt von Nic Hess

Die Schwamendinger Baugenossenschaften erneuern aktuell einige der in die Jahre gekommenen Siedlungen. Der international bekannte Künstler Nic Hess, der in Schwamendingen aufwuchs und heute mit seiner Familien wieder wohnt, hat bei Hausabbrüchen genossenschaftliche Fensterläden abtransportiert und nun beim Bahnhof Stettbach zu einem Kunstwerk aufgebaut. «Ladenschluss», so der Künstler, «setzt den Fensterläden ein zeitlich begrenztes zweites Leben und symbolisiert das Verschwinden von Althergebrachtem.» Das im Rahmen der Open-air-Ausstellung Neuer Norden Zürich aufgebaute Kunstwerk kann bis 2. September angeschaut und begangen werden.

Realisation: Matthes Schaller (Interviews, Kamera), Raoul Meier (Schnitt)