Gabriel Magos’s Walk in Zürich

Gabriel Magos ist Künstler, Performer und lebt in Zürich. Wir begleiten ihn beim malen im Maxfrisch-Kunstbad, bei seinen Walks in der Stadt und in seinem Vlog-Studio. Magos beschreibt sein Engagement und seinen Antrieb, warum er sich mit seinen Aktionen in der Öffentlichkeit aussetzt. Die Ressourcen der Erde, „Geld regiert die Welt“ und seine Theorie des „Positionismus“ sind Thema dieses Filmes.

Beitrag: Raoul Meier

Weitere Infos: http://www.movementliberation.org

Das Kunstmanifest von Gabriel Magos

Der Zürcher Künstler Gabriel Magos sinniert und spricht über den Sinn von kreativem Schaffen. Die Menschheit, das Klima, die Chancen und wie Waffen unschädlich gemacht werden können, stellt Magos in Bezug zum Leben und zur Kunst. QuartierTV hat ihn in seinem Atelier in Zürich Affoltern besucht.

Realisation: Raoul Meier

Weitere Infos: www.movementliberation.org

Buchprojekt „Lockdown“

Lockdown, oder „Wenn die Schule zuhause bleibt oder hämmer morn Schuel“. Die BVJ Klasse 17-B4, FS Viventa des Schulhauses Bullinger schrieb ein Erinnerungsbuch über die spezielle Zeit während dem Corona-Lockdown. Die SchülerInnen schrieben Briefe, benoteten den Bundesrat, führten Interviews und schauten ins Jahr 2050. Zusammen mit QuartierTV realisierten sie zudem diesen Film über ihr Projekt.

Weitere Infos unter: Fachschule Viventa

Bericht: Matthes Schaller / Raoul Meier

Kamera: Matthes Schaller / Schülerinnen und Schüler der Vivanta

SprecherIn: Jonathan Lepori / Livia Meier

„Italy Charity Corona“ Ansprache und Aufrufe Helferei Grossmünster

Am 15. August 2020 fand in der Helferei Grossmünster eine Kunstausstellung statt. Zweck der Veranstaltung war der Verkauf von Kunstwerken zugunsten der sozialdiakonischen Arbeit der Waldenser Gemeinde betreffend Corona in Italien. Bekannte Künstlerinnen und Künstler haben mit den gespendeten Werken einen grossen Beitrag geleistet. Hier die offizielle Ansprache der Veranstaltung mit Ariane Ackermann, Ladina Durisch und Pfarrer Martin Rüsch.

Beiträge: Matthes Schaller und Raoul Meier

„nachbar“ – Das neue Bäckerei-Provisorium in Schwamendingen

„nachbar“ – Das neue Bäckerei-Provisorium in Schwamendingen bietet Feinstes zum Genuss. Ganz in Deiner Nähe. 2 Fussminuten vom Bahnhof Stettbach. Zopf, Brot, Sandwich und Salat findet Schwamendingen im gelben Provisorium. Ab sofort täglich geöffnet Montag bis Freitag von 7.00 – 14.00 Samstag & Sonntag von 8.00 – 12.00 Eröffnung nach dem Umbau, September 2020 Wir freuen uns auf Euch!

Bericht: Raoul Meier

„1001 HOTELBETTEN IN SCHWAMENDINGEN“

„1001 Hotelbetten im Kreis 12“. So der Titel der Veranstaltung des Vereins Hotel Schwamendingen. Am 1. Juli wurden die Mitglieder des Vereins zum Referat von Prof. Dr. Christian Laesser, Professor für Tourismus und Dienstleistungsmanagement der Universität St.Gallen eingeladen. Im Sitz der Firma Flück AG wurde über den Sinn eines Hotels – beziehungsweise was ein Hotel ist oder sein könnte diskutiert. Der Verein organisiert seit 2019 spannende Kulturanlässe in Schwamendingen.

Weitere Infos unter: hotel-schwamendingen.ch

Beitrag: Matthes Schaller und Raoul Meier

Einhausung Schwamendingen: Der Schöneichtunnel wird saniert

Die stadtauswärts führende Röhre des Schöneichtunnels ist gegenwärtig für den Verkehr gesperrt. ueberlandparkTV ist auf Einladung des ASTRA in den Tunnel gestiegen und hat die Sanierungsarbeiten gefilmt. Einhausungs-Projektleiter Rolf Eberle und Oberbauleiter Matthias Neidhart kommentieren die Bilder.

Ein Beitrag der IG pro zürich 12/ueberlandparkTV in Zusammenarbeit mit Quartier TV (Interviews: Esther Haas / Kamera: Raoul Meier / Schnitt: Matthes Schaller)

1001 HOTELBETTEN IM KREIS 12

1001 Hotelbetten im Kreis 12. In Zürich gibt es 15‘000 Hotelbetten, verteilt auf 122 Hotels. Gemessen an der Bevölkerungszahl wären dies im Kreis 12 rund 1001 Betten – in acht Hotels. Braucht Schwamendingen also ein „richtiges“ Hotel? Hier das Referaten Prof. Dr. Christian Laesser, Titularprofessor für Tourismus und Dienstleistungsmanagement.

Weitere Infos unter dem Link: Rezeption Hotel Schwamendingen

Produktion: Matthes Schaller / Raoul Meier

ZÜRI LADE: AUDIOTECHNIK H.P. STAUB & A. STUTZ & N. GRKOVIC

Die „Audiotechnik H.P. Staub & A. Stutz & N. Grkovic“ in Zürich Schwamendingen ist ein 1976 gegründetes Hifi-Fachgeschäft mit integrierter Fachwerkstatt. Wir verkaufen Hifi- und High-End-Komponenten diverser Hersteller sowie selbst entwickelte Aktiv-Lautsprecher. Wir sind spezialisiert auf Reparaturen und Revisionen an Hifi- und High-End-Geräten. Tonqualität für den anspruchsvollen Genießer.

Bericht: QuartierTV

Link: audiotechnik.ch

Teaser zur Ausstellung Gabriel MAGOS

Der Künstler Gabriel Magos zeigt Bilder im Hotel Kronenhof in Affoltern / Zürich. Vernissage am Freitag 19. Juni / 13.00 Uhr im „Chrönli- das Wohncafe“ / Hotel Kronenhof / Wehnthalerstrasse 551/ 8046 Zürich.
Link: Hotel Kronenhof

Bericht: Raoul Meier