K12 – DER FILM – Schwamendingen gestern-heute-morgen

Video

Im Jahre 2021 feierte Schwamendingen sein 50jähriges Bestehen als eigenständiger Stadtkreis. Matthes Schallers und Raoul Meiers filmische Dokumentation „50 Jahre Schwamendingen K12 gestern – heute – morgen“ beinhaltet neue Erkenntnisse zu Schwamendingen. In einer Vielzahl von Interviews und Archivmaterial zeigen sie, wie sich Schwamendingen entwickelt hat. Fragen wie, hat sich die soziale Durchmischung verändert, wie wird die Lebensqualität in Schwamendingen wahrgenommen, warum will man nach Schwamendingen ziehen oder wie wirkt sich die Einhausung auf Schwamendingen aus, werden beantwortet. Entstanden ist eine 50 minütige Dokumentation, die mit Vorurteilen aufräumt und aufzeigt, wie wichtig heutige Randquartiere für eine wachsende Stadt sind. Es werden zudem Stellschrauben erkennbar, welche die Lebensqualität in einem Quartier positiv beeinflussen. Ein Film nicht nur für Schwamendingerinnen und Schwamendinger sondern auch für alle, die sich für die Entwicklung einer Stadt interessieren.

Ein Film von Matthes Schaller und Raoul Meier

Ideenwerkstatt Zentrum Friesenberg

Am 14.11.2016 trafen sich Interressierte zur Ideenwerkstatt des Zentrums Friesenberg. Ideen, Vorschläge und Visionen wie sich der öffentliche Platz gestalten soll wurden ausgetauscht und thematisiert. Geleitet wurde der Anlass vom Quartiernetz Friesenberg. QuartierTV hat mit den Organisatoren, Playern und Teilnehmern gesprochen.

Bericht: Matthes Schaller und Raoul Meier

Weblink: Quartiernetz Friesenberg

 

Das Image von Schwamendingen – Nikolaus Wyss Teil 2

Video

Im 2.Teil der Serie Nikolaus Wyss erzählt uns der erfahrene Ethnologe und Journalist, wie Schwamendingen zu seinem Ruf gelangte, wie das Quartier zum Leben ist und wohin es sich entwickelt. Wir danken Daniel J.Schwab für die Gastfreundschaft in seinem Garten und den offerierten Campari.

Bericht: Matthes Schaller / Raoul Meier