Das „Stolzehüsli“ – Siegerprojekt

Die Parkanlage Stolzewiese hinter dem Kirchgemeindehaus Oberstrass ist eine wichtige öffentliche Anlage. Im Rahmen des Pilotversuchs «E-Partizipation Stolzehüsli» hat das Hochbaudepartement nach Ideen für die zukünftige Nutzung der Räume des Stolzehüslis gesucht. Die Bevölkerung hatte die Möglichkeit, online über jene Nutzungskonzepte für das Stolzehüsli abzustimmen. Nun ist die Entscheidung gefallen: Das Konzept «Im Sächsi» hat die meisten Stimmen erhalten und wird zusammen mit der Instandsetzung des Stolzehüslis umgesetzt. QuartierTV hat mit den Initianten und der zuständigen Stelle der Stadt gesprochen.

Bericht: Matthes Schaller und Raoul Meier

Stolzehüsli Abstimmung

Ideen gesucht für neue Nutzung im Stolzehüsli

Im Stolzehüsli im Kreis 6 werden nach der Instandsetzung Räume für eine neue Nutzung frei. In einem Pilotversuch testet das Hochbaudepartement eine E-Partizipation: Interessierte können ihre Nutzungskonzepte auf einer Onlineplattform einreichen, nach einer Prüfung der Konzepte wird auf derselben Plattform darüber abgestimmt. 

Weitere Infos: Website Stadt Zürich