Pallas – Aktion Gewalt gegen Frauen

Gewalt verletzt Frauen und ihre Rechte Frauen werden immer noch deutlich häufiger und auf andere Art als Männer in die Schranken verwiesen: ihre Meinung unterdrückt, ihre Körper geschlagen, ihre Sexualität beschnitten, ihr Leben bedroht, ihre Teilnahme verweigert. Gewalt gegen Frauen gibt es in verschiedenen Ausprägungen in allen Gesellschaften und Gesellschaftsschichten. Die 2010 zum dritten Mal in der Schweiz stattfindende Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen thematisiert sowohl direkte als auch indirekte Gewalt gegen Frauen. An den 16 Tagen zwischen dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und dem Internationalen Menschenrechtstag zeigen Tausende von Organisationen weltweit Frauenrechtsverletzungen auf — und was dagegen unternommen wird. Dieses Jahr liegt der Fokus der Kampagne auf Waffen und Gewalt gegen Frauen. Gemeinsam fordern die beteiligten Organisationen und Institutionen ein Ende von Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen.

Bericht: Matthes Schaller

Link: www.pallas.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s