Die Meier’s Soap Teil 2

Die Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof saniert ihre Reihenhäuser im Hohmoos und macht diese für die weiteren Jahre fit. Ein Beispiel dafür, wie neben der verdichteten Bautätigkeit in Schwamendingen attraktiver Wohnraum erhalten bleibt. Während der 4 wöchigen Bauphase werden die Mieter als Zwischenlösung in den Matthof-Häusern untergebracht. Wir begleiten eine Familie durch diese turbulente Zeit. Eine Soap in 3 Teilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s